Besuch bei den ehemaligen Kettenkühen und ihren Kindern ❤️


Ich fürchte, dass es das letzte Patentreffen mindestens bis Ende dieses Jahres war. Dabei wären die Patentage für Mensch und Tier so wichtig...

Umso wichtiger sind so schöne Aufnahmen vom Patentag in Bingen, die uns hoffentlich eine Weile mit unseren Tieren über Wasser halten.


Es ist so ein glücklicher Moment die Tiere so entspannt und friedlich im Stroh und auf den Weiden zu sehen und wie sehr sie doch - trotz ihrer Unterwerfung und Missachtung und Ausbeutung - den Menschen zugewandt geblieben sind.


Lasst uns in diesen schwierigen Zeiten mit diesen schönen Bildern von einer Rettung zehren, die eine gewisse politische Tragweite hat. Wenn Frau Klöckner es nicht schafft, die Anbinderinder von ihrem unwürdigen Los zu befreien, müssen wir es tun!


Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

DANKE, dass du dabei bist! ❤️

Aktuelle Einträge

Archiv

Schlagwörter

Folgen Sie uns!

  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Basic Square
  • YouTube Social Icon

Rüsselheim e. V.

Hauptstraße 22

86695 Allmannshofen

info@ruesselheim.com

Auf dem Laufenden bleiben!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Twitter Icon
  • White YouTube Icon

Helfen Sie uns Tiere

zu retten!

Spendenkonto

Rüsselheim e.V.
IBAN DE95 7205 0101 0030 2078 64
BIC BYLADEM1AUG

PayPal ruesselheim@freenet.de

© 2O19 Rüsselheim e. V.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black YouTube Icon