Mutterglück bei unseren geretteten Schafen in Fulda ❤️


Dieser süße kleine Schafsbock ist am Wochenende in Fulda geboren.

Auf dem Bild seht ihr ihn und seine Mama. Beide haben weder Namen noch Patenschaften.

Sie sind Teil der Herde von unserem 3-beinigen Charlie, die kurz vor der Beschlagnahmung vom Veterinäramt standen, als Rüsselheim sie kurz vor knapp zu sich holte, um ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen. Aber die Herde geht gerade unter, da die Rettung der Kettenkühe im Vordergrund steht.

Aber auch hier müssen die Kosten gedeckt werden.

Mag die beiden jemand unterstützen und ihnen Namen geben?

Beiden fehlen monatlich je 29€ Patenschaft.

Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

DANKE, dass du dabei bist!

Aktuelle Einträge

Archiv

Schlagwörter

Folgen Sie uns!

  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Basic Square
  • YouTube Social Icon

Rüsselheim e. V.

Hauptstraße 22

86695 Allmannshofen

info@ruesselheim.com

Auf dem Laufenden bleiben!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Twitter Icon
  • White YouTube Icon

Helfen Sie uns Tiere

zu retten!

Spendenkonto

Rüsselheim e.V.
IBAN DE95 7205 0101 0030 2078 64
BIC BYLADEM1AUG

PayPal ruesselheim@freenet.de

© 2O19 Rüsselheim e. V.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black YouTube Icon