Unser kleiner Botschafter ❤️❤️❤️

July 26, 2020

Fred ist eigentlich gar kein so besonderes Ferkel.

Er ist der Kleinste, genießt freilich Vorzüge, er ist quirlig, verspielt, clever, anhänglich und in seiner Art natürlich sehr lebenslustig.

Aber er ist ein Kind, das anfängt die Welt um sich herum zu entdecken und den eingesessenen Erwachsenen Parolie bietet, Menschen wie anderen RÜSSELheimern. Sie alle sind in ihrer Art, in ihrer Persönlichkeit etwas besonderes, wertvolles und verdienen nicht den grauenvollen Schlachttod für die persönlichen Bedürfnisse "der anderen".

 

Doch noch immer wird gerade das wehement, aber fälschlicherweise gerechtfertigt. Denn jedes Leben strebt in seinen Grundfesten nach Schutz und Sicherheit, verspürt Freude wie auch Angst, Glück und Schmerz, wie du. Darüber hinaus braucht es diesen Status quo der vermeintlich stärkeren Spezies nicht mehr, er ist sogar katastrophal schädlich für alle.

Es ist an der Zeit die kleinen, wie auch die großen "Freds" als das wertzuschätzen, was sie sind - ehrwürdige und zu respektierende Persönlichkeiten, die uns in ihren Bedürfnissen viel zu gleich sind, als das man sie, wie bisher als minderwertig und "Abschlachtobjekt" behandelt, noch sie als das deklarieren darf.

 

Fred ist ein Freiheitskämpfer - und er hat die riesige Aufgabe, die Welt auch seiner schweinischen Mitgeschöpfe zu verändern.

Aber er ist gerade auch auf unsere Unterstützung angewiesen. Er lässt uns die wundervolle Persönlichkeit kennenlernen - die Botschaft zu überbringen, liegt an jeden von uns, irgendwann das Leiden und die Ausbeutung anderer Persönlichkeiten zu beenden. ❤

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

Please reload

Archiv

Please reload

Schlagwörter