LILLY hat ein gesundes Kalb zur Welt gebracht!

Gestern hat LILLY mit eineinhalb wöchiger Verspätung endlich geboren. Es ist ein großes und starkes Stierle. 🧡 LILLY hat jedoch bis spät in die Nacht festgelegten und kam trotz Infusionen und allemöglichem Bemühungen des Tierarztes und unseres Landwirts nicht mehr hoch. Berührende Bilder wie sie schützend ihr Köpfchen über ihren Sohn legt. Mehr könnte sie in dieser misslichen Lage nicht tun. Heute Nacht nach weiteren 3 Stunden Bemühens, der Gabe von Schmerzmittel und Anlegen einer Fußfessel sowie weiteren Infusionen konnte sie stehen und das erste Mal ihren Sohn tränken, der mittlerweile Biestmilch aus Vorratshaltung bekommen hatte. Wir müssen alle weiter für sie hoffen. LILLY ist wei

DOMINIK und ELVIS sind gerettet!

WIR HABEN ES GESCHAFFT! 🧡 Dominik und Elvis sind gerettet! 🧡 Nach der traurigen Nachricht von Vivian, haben wir hier wieder eine schöne Nachricht für euch: 😁 Wir haben es geschafft neben DOMINIK - auf den letzten Drücker hin - auch noch ELIVIS vor dem Weg in den Schlachttod zu bewahren und in die Rüsselheim-Familie aufzunehmen! Wir danken allen, die mitgeholfen, gespendet, geteilt haben oder Pate geworden sind! IHR SEID KLASSE! 🧡 Nur durch euch werden diese Rettungen möglich! Die Rettung der Waisenhofbullchen wird mit jedem Tier mühevoller. Eine Rettung, die sich so lange hinzieht ist für alle sehr anstrengend. Aber jedes einzelnen Tieres wegen, ist es alle Mühen tausendfach

VIVIAN ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Doris hatte sie mit zu sich nach Hause genommen um sich dort intensiv um sie kümmern zu können. WILLY WAMSTI, das neuste Rüsselmitglied der Rüsselheim-Familie und VIVIAN haben eine enge Freundschaft entwickelt. Doris war bis zum Schluss bei ihr und hat wirklich alles gegeben um das Leben des kleinen Schweinemädchens zu retten und es so angenehm wie möglich zu machen. Hier ihre Worte über den Abschied von VIVIAN: "Vorgestern hat sie mich noch so richtig glücklich gemacht und mit großem Appetit ihr Ferkelkorn verspeist und in großen Schlucken die Sojamilch Vanille getrunken. Mein kleines Kümmerferkelchen war nur halb so groß wie ihre Geschwister und hatte es schwer auf der Lunge, als ich sie

Aktuelle Einträge

Archiv

Schlagwörter

Folgen Sie uns!

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square
  • YouTube Social Icon

Rüsselheim e. V.

Hauptstraße 22

86695 Allmannshofen

info@ruesselheim.com

Auf dem Laufenden bleiben!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Twitter Icon
  • White YouTube Icon

Helfen Sie uns Tiere

zu retten!

Spendenkonto

Rüsselheim e.V.
IBAN DE95 7205 0101 0030 2078 64
BIC BYLADEM1AUG

PayPal ruesselheim@freenet.de

© 2O19 Rüsselheim e. V.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black YouTube Icon