Wir brauchen dringend Hilfe ❤️


Die Mütter der Yetis mit ihrem erneuten Nachwuchs sind in Alsfeld.

Mit dabei sind zwei Holstein Ammenkühe, die jedes Kalb - egal von wem - an sich trinken lassen.

Zwei Holstein Fresser und eine Fleckvieh-Kuh.

Mehr haben nicht auf den LKW gepasst. Die anderen Tiere aus der Box waren entweder gestorben, geschlachtet oder zum Schlachten verkauft.


Was er bekommen konnte, hat unser Transporteur nach Rücksprache aufgeladen...

Lasst uns nicht mit den unbudgetierten und ungeplanten Schlachttieren hängen. Bitte! Wir konnten sie nicht einfach zurücklassen.


Wir werde wohl noch 5 Spendenaktionen starten müssen....

Und bitte schaut, ob noch Patenschaften bei euch möglich sind.


Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

DANKE, dass du dabei bist! ❤️

Aktuelle Einträge