Maximilian braucht dringend Hilfe! ❤️


Nach der Rettung ist vor der Rettung. Irgendwer braucht uns immer. Diesmal ist es Maximilian.


Ihr wisst ja, dass wir mit Landwirten kooperieren, die zum Teil noch eigene Tiere haben. So auch im Hunsrück.

Der Landwirt dort züchtet Angus und Limousin. Nun ist er endlich bereit, nur noch unsere Tiere zu versorgen und seinen Hof als reinen Lebensplatz zu führen.

Aber da ist noch sein Deckbulle Maximilian.... Er stand zum Teil mit unseren zusammen und wir haben ihn kennen und lieben gelernt. Soll er einfach "weg" und wir nutzen den Platz für andere? Nein! Niemand ist austauschbar, alle Lebewesen haben dasselbe Recht zu leben.


Also fange heute damit an, euch Maximilian vorzustellen. Er war der Deckbulle und hat auch noch 3 lebende Töchter, die ich euch später vorstellen werde. Maximilian ist 4 Jahre alt und hat sich vor ca. 2 Jahren direkt in mein Herz geschmust. Er ist ein großer imposanter Angusbulle, der aber eigentlich lieber Schoßhund geworden wäre.

Im Moment steht Maximilian alleine im Stall, da er noch nicht kastriert ist, aber natürlich die Kühe auf dem Pflegeplatz nicht decken soll. Aber können wir ihn übernehmen oder muss er an einen anderen Züchter verkauft werden oder vielleicht sogar an den Schlachthof?


Bitte helft mir, Maximilian ein sicheres Zuhause bei Rüsselheim e.V. zu ermöglichen. Alleine schaffe ich das nicht. Aber es bricht mir das Herz, wenn ich mir vorstelle, dass er "weg" muss...

Maximilian ist ein Zuchtbulle und wird für nicht weniger als 2300€ verkauft - im besten Fall an uns.

Und er muss kastriert werden... die Kosten kann ich noch nicht absehen.

Außerdem benötigt er Patenschaften in Höhe von 120€.


Wer macht mit, sein Leben dauerhaft zu retten und ihm ein Leben in Würde ohne Ausbeutung zu ermöglichen?

(von Tina)


Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

DANKE, dass du dabei bist! ❤️

Aktuelle Einträge

Archiv

Schlagwörter

Folgen Sie uns!

  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Basic Square
  • YouTube Social Icon

Rüsselheim e. V.

Hauptstraße 22

86695 Allmannshofen

info@ruesselheim.com

Auf dem Laufenden bleiben!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Twitter Icon
  • White YouTube Icon

Helfen Sie uns Tiere

zu retten!

Spendenkonto

Rüsselheim e.V.
IBAN DE95 7205 0101 0030 2078 64
BIC BYLADEM1AUG

PayPal ruesselheim@freenet.de

© 2O19 Rüsselheim e. V.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black YouTube Icon