Honey ❤️


Damit Sie eine qualifizierte rundum Betreuung hat, und mehr gefördert werden kann als mit etwas Physio und Osteopathie wenige Stunden in der Woche, geht HONEY in den nächsten Tagen zu Melanie Vogelei, da sie schon mal einen ähnlich gelagerten Fall hatte und wir nun einfach in den nächsten Wochen auf die passionierte Melli setzen.

Sobald sie auf die Füße kommt, darf sie freilich auch zurück zu HÄNSEL und GRETEL. Aber im Moment halten wir das für die allerallerbeste Lösung und ein Riesendankeschön an Melli, denn wir sind uns alle der Arbeit, der Kraft und der Verantwortung bewusst, die sie mit HONEY auf sich nimmt!


Und uns muss allen klar bewusst sein, dass auch sie nicht hexen kann, aber den Versuch ist es uns mehr als wert!

Der Transport wird Anfang dieser Woche stattfinden.


Wünschen wir HONEY und Melli alles Glück der Welt und vor allem viel Freude miteinander!

Alle Spenden, die für ihre Behandlungen eingegangen sind und da denke ich besonders an Claudia, gehen für Versorgung, Tierarzt und Aufwendungen an Melli! Sie soll den maximalen Komfort für HONEY ermöglichen, dass es ihr an nichts fehlen muss und auch etwaige medizinische Hilfsgeräte bezahlt und angeschafft werden können.


Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

DANKE, dass du dabei bist! ❤️

Aktuelle Einträge