Unsere zuckersüße Minischweinfamilie ❤️


Es war sozusagen eine verspätete Weihnachtsüberraschung - im letzten Jahr 9 kleine Ferkel bei uns in Nordhessen gesund auf der Welt zu begrüßen. Nach tagelanger Aufregung war es dann doch beruhigend alle wohlauf zu wissen, die Sorgen jedenfalls über den damals Kleinsten und Schwächsten – es war Klaus – waren riesig. Rund um die Uhr wurde geschaut, gecheckt und versorgt.


Nun ja, er ist wirklich so pfiffig, wie seine Geschwister. Dicke Bäuchle haben sie alle. Filo und Merle haben mittlerweile Vollpatenschaften bekommen dürfen. Klaus, die kleine Rosina, Henry und Guido haben jeweils kleinere Patenschaften. Der Großteil fehlt ihnen noch. Leider hat unsere so liebe Mama und der Papa bis heute weder Namen, noch Paten. Dabei hat gerade die stolze Mama unsere Herzen mit ihrer tollen Art berührt. Gleiches gebührt natürlich dem Papa. Auch die 3 Geschwister stehen noch in der Schwebe. Unser süßes Mädchen 2 wurde bis heute gänzlich nicht gesehen. Bub 5 und Bub 3 haben noch keine sicheren Patenschaften.


Wir und die süßen Knirpse wünschen euch ein schönes Wochenende.

Es freut uns riesig, dass die kleine Familie – entnommen und befreit vom früheren Besitzer durch das Veterinäramt und bei Rüsselheim e.V. untergekommen – mit eurer Hilfe toben, spielen und entdecken darf.

Wie alle anderen sollen sie nicht mehr FÜR uns, sondern MIT uns leben.

Schaut doch mal auf ihrer Seite vorbei unter https://www.ruesselheim.com/schweinenordhessen und unterstützt uns und die süße Familie mit einer Patenschaft. Die Freude wäre natürlich riesig. Das hat man uns schon mitgeteilt.


Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.


DANKE, dass du dabei bist! ❤️

Aktuelle Einträge