Unsere mutige ELLA ❤


Die beiden Ziegenschwestern waren damals von dem Bauern in Schnaittach übernommen worden. Als wir die Rinder dort wegholten, müssten die beiden freilich auch neu untergebracht werden und die gute Petra hat sich mal wieder breitschlagen lassen...


Petra wohnt ja auch sehr ländlich und als ihr Nachbar neulich ein armes Schwein schlachten wollte, ist die ELLA, die ja sowieso denkt, sie sei ein Mensch und müsse am besten im Wohnzimmer wohnen, abgehauen und hat das gnadenlose Bauernvolk gestellt. Sie hat regelrecht attackiert und der gruselige Metzger hat unsere Petra voll angemault.


Sie mussten die ELLA dann wirklich nach Hause zerren und im Stall eingesperrt hat sie getobt und laut gemeckert über Stunden. Das Schwein haben sie trotzdem umgebracht, aber vielleicht hat das arme Wesen in seinen letzten Minuten den Beistand gespürt, den ELLA ihm geben wollte...

Unsere ELLA hat jedenfalls viel mehr Mitgefühl mit anderen Lebewesen als die meisten Menschen. Das ist klar...


Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

DANKE, dass du dabei bist! ❤️

Tags:

Aktuelle Einträge

Archiv

Schlagwörter

Folgen Sie uns!