Tom - die Neugier gewinnt ❤️


Tom ist echt lustig. Er scheint krampfhaft seine Angst überwinden zu wollen, es klappt aber wohl noch nicht so recht. Neugierig ist er nun schon, wenn wir im Stroh sitzen, er pirscht sich von hinten an. In früheren Tagen hätte er da eher sich im Heu verbuddelt, dass man ihn nicht sieht, als bei dieser Aufregung mitzuspielen. Jetzt versucht er uns schon mit dem nötigen Sicherheitsabstand zu beschnuppern.


Unsere Schweine wollen bis auf ein paar widerstrebende Ausnahmen - die sind dann eher zu beschäftigt und stecken den Kopf lieber in den Boden und das Heu - am Bauch jederzeit gekrault zu werden, das entspannt sehr und steigert sichtlich das Wohlbefinden – auch unseres. Meist benötigt man da schnell mal 10 Hände. Tom wehrt sich (noch) gegen das Umfallen ins weiche Strohbett. Obwohl die Sinne sichtlich berührt werden, die hinteren Beine und der Po knickt schon fast zum liegen, misstraut er im letzten Moment doch der Situation. Aber wir bekommen Tom schon auch noch rum – zu seinem Besten, dem wohligen Grunzen!


Tom sucht noch liebe Paten.

Aktuelle Einträge