top of page

BIENE braucht dringend Hilfe!


Sie ist am 10.10.2010 geboren und spielte in der Liga der 100.000 Liter Milchkühen.

Jetzt hat sie vermutlich eine Gebärmuttervereiterung und kann nicht mehr aufnehmen. Der Landwirt möchte sie aufgrund ihrer langjährigen und immensen Leistung nicht wirklich schlachten lassen und möchte sie uns schenken.

Es ist der Landwirt, der uns auch schon LENA und BABETTE seinerzeit unter dem Schlachtpreis gegeben hat und seine dienstälteste Kuh kostenlos an uns übereignet hat.

Diese hieß damals BINE. Diese hier bringt den Namen BIENE mit.. Alles mit Sicherheit ganz brave und liebe Tiere!

Die meiste Zeit ihres Lebens hat BIENE in Anbindehaltung verbracht, bis vor etwa 2 Jahren ein neuer Laufstall gebaut wurde. Jetzt versiegt ihr Milchfluss nach und nach und ein neues Kalb ist nicht möglich, für das sie erneut Höchstleistung erbringen würde. Mit fast 13 Jahren muss man ihr das auch nicht wirklich antun, nur damit Menschen die artfremde Babymilch trinken können.

Aber Ihr könnt es Euch ja denken, wir können BIENE nur aufnehmen, wenn sich jemand bereit erklärt, ihre Patenschaft zu übernehmen oder BIENE als Einsteller in seine Verantwortung zu übernehmen.

Mag jemand dieser herzensguten und braven Kuh noch ein bisschen schenken?


Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

DANKE, dass du dabei bist! ❤️

Tags:

Comentários


Aktuelle Einträge

Archiv

Schlagwörter

Folgen Sie uns!

  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Basic Square
  • YouTube Social Icon
bottom of page