Amira und Balou - Ein unzertrennliches Paar ❤️


Jeder kennt Balou, den ausgelassenen Bären aus Disney's Dschungelbuch mit seinem graubraunen, fast schwarzen Fell, kräftigen Tatzen und massigen Körperbau.

Wir erleben manchmal so berührende Geschichten und tiefgreifende Impressionen in Gegenwart unserer Schweine - da gibt es die Wilden, die Überflieger, fast schon übereifrigen Stürmer, die kein Stein auf den anderen belassen und diejenigen, die Beschützer und Sanftmütigen, wie unsere Schweine Balou und seine Weggefährdin Amira, die dem ganzen auf der anderen Seite die nötige Ausgeglichenheit auch für uns verleihen.


Unser Balou ist so ein großartiger Beschützer, ruhiger, gelassener und kuscheliger Zeitgenosse, strahlt Sicherheit und vor allem ganz viel Wärme aus. An seiner Seite Amira, die hübsche blonde und zurückhaltende Weggefährtin und Partnerin. Der Nachwuchs und die Ziehkinder, lassen sich hingegen kaum ausbremsen. Wie genau der farbenfrohe Haufen in längst vergangenen Tagen zustandegekommen ist, lässt noch das eine oder andere Rätsel offen.


Sie kamen von einem Hof in der Nähe von Leipzig, unkastriert, ihnen drohte der Schlachttod, weil die Aufflagen des Veterinäramtes nicht erfüllt werden konnten.


Balou und Amira haben ihre anfänglichen Patenschaften wieder verloren, ihnen fehlen leider wieder jeweils 78€ an monatlichen Patenschaften.

Wer mag die beiden netten und verschmusten Lieblinge unterstützen?


Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

Aktuelle Einträge