top of page

4. November 23 Patentreffen & Weinprobe in Bingen! 💗


Es sind nun genau 3 Jahre, dass wir 70 KettenkĂŒhen statt dem Tod am Schlachthof in Bingen am Rhein noch ein echtes Leben schenken können.

Um dies mit Euch feiern zu können, gibt es ein feines Rahmenprogramm um unseren kommenden Patentag am 4. November 2023 und Ihr mĂŒsst dabei sein!


🐼🐼 BESUCHERTAG IN BINGEN 🐼🐼

Samstag, 4.11.2023


Es beginnt um 12:00 Uhr und fast alle Tiere stehen dann auf den Weiden um den Hof, so dass wir maximal zwei WeideplĂ€tze anfahren werden. Ihr habt also ausreichend Zeit, mit den KĂŒhen, Ochsen und FĂ€rsen in engeren Kontakt zu gehen. Bitte pĂŒnktlich um 12:00 Uhr vor Ort sein, denn wir wollen gerne gegen 16.00 Uhr mit der Weinprobe und dem wundervollen Catering durch Nir Rosenfeld und seinem Dominion Foodtruck starten! Ein riesiges Dankeschön geht hier an Nir 💗 und Sigal Rosenfeld 💗 , die ihre Catering-Einnahmen zugunsten unserer ehemaligen KettenkĂŒhe spenden wollen, welche aufgrund aller sich inzwischen jagenden Krisen fast alle Patenschaften eingebĂŒĂŸt haben... Die rund 130 Rinder in Bingen freuen sich (fast) alle ĂŒber Streicheleinheiten und Eure Zuwendung. Wir hoffen, Ihr kommt reichlich, auch weil Nir sich wahnsinnig MĂŒhe macht, wo er doch mit seinem Truck sonst ein ganzes Stadion bewirtet!

Anmeldungen bitte direkt an Patentreffen@ruesselheim.com!

Nicole Courtial klĂ€rt dann alles Weitere mit Euch. Ein kleines Zimmerkontingent haben wir in dem nĂ€chstgelegenen Hotel in Gensingen noch eine Woche geblockt. Da mĂŒsst Ihr, was eine Übernachtung anbelangt, jetzt schnell sein, denn in der Zeit finden auch etliche kleinere Weinfeste und Veranstaltungen rund um die Traubenernte statt...

Von Nicole, Tina oder Doris bekommt Ihr dann alle weiteren Details, Telefonnummern, etc. WICHTIG: Die TeilnahmegebĂŒhren mĂŒssen mit der Anmeldung beglichen werden!


FĂŒr unsere Rinder könnt Ihr gerne zerkleinerte (!) Äpfel und Möhren mitbringen! Messer sind auf der Weide und bei den Tieren nicht gestattet. Ganze Äpfel können zu einer Schlundverstopfung fĂŒhren.


Wetterfeste Bekleidung und Gummistiefel oder Schuhe die dreckig werden dĂŒrfen, solltet Ihr auch unbedingt dabei haben. Bingen ist zwar sehr mild und ein bisschen wie die Toskana in Deutschland, aber spĂ€testens gegen Abend wird es dort auch im November!


Aus noch immer aktuellem Anlass bitten wir Euch - auch zum Schutz unserer Tiere , da wir deren Versorgung sicherstellen wollen - bei Anzeichen einer Grippe , ErkÀltung oder eines fiebrigen Infekts die Teilnahme am Patentreffen auf ein anderes Mal zu verschieben!

Comments


Aktuelle Einträge

Archiv

Schlagwörter

Folgen Sie uns!

  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Basic Square
  • YouTube Social Icon
bottom of page