Zwei Omi's brauchen dringend Hilfe! ❤️

Ich weiß nicht, ob es arme noch ärmere und ganz arme Kettenkühe gibt.

Jedenfalls haben wir jetzt auch über einen Viehhändler 2 Kühe angeboten bekommen, zum etwa Schlachtpreis, die ihren Platz verloren haben.

Da die 13 und 15 Jahre alten Kühe aus Kettenhaltung allerdings tragend sind und zumindest eine aussieht, als bekäme sie Zwillinge, so kugelrund ist sie, kann er sie nicht im die Schlachtung geben.

Er würde die beiden seit Jahr und Tag nebeneinander stehenden Geschwister inklusive Transport für 2600 € an uns abtreten und auch noch nach Bingen fahren. Geburtstermin ist November / Dezember für die beiden, die ihr Leben bisher mit einem jedes Jahr ab- und ausgelieferten Kalb bestritten haben.

Die liebe Esther hat spontan eine Zugabe von 2.000 Euro zum Kaufpreis überwiesen, so dass die beiden tragenden Ömchen für noch 600 Euro zu uns kommen und nach 10 oder gar 12 verlorenen Kälbchen endlich ein Kind behalten könnten...

Wenn jemand sich als Pate für die beiden meldet, könnten sie noch diese Woche vom Viehhändler nach Bingen umziehen...

Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

DANKE, dass du dabei bist!

Aktuelle Einträge

Archiv

Schlagwörter

Folgen Sie uns!

  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Basic Square
  • YouTube Social Icon

Rüsselheim e. V.

Hauptstraße 22

86695 Allmannshofen

info@ruesselheim.com

Auf dem Laufenden bleiben!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Twitter Icon
  • White YouTube Icon

Helfen Sie uns Tiere

zu retten!

Spendenkonto

Rüsselheim e.V.
IBAN DE95 7205 0101 0030 2078 64
BIC BYLADEM1AUG

PayPal ruesselheim@freenet.de

© 2O19 Rüsselheim e. V.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black YouTube Icon