Im neuen Zuhause angekommen! Part 2❤️


Hier ein kleiner Zusammenschnitt der Ankunft unserer ersten Charge Kettenkühe in Bingen. ADELE hat sich über die Gesellschaft der 3 Kälbchen AIKO, SAM und SARINA sehr gefreut. Sie standen erst vollkommen baff herum, als würden sie gar nicht fassen, was hier mit ihnen geschieht... Kuh NINA wurde allerdings am Folgetag etwas von den anderen gemobbt, so dass unser Landwirt sie vorsichtshalber zu ADELE und den Kälbchen gestellt hat. NINA war so glücklich und hat die Bullenzwillinge und Sarina sofort adoptiert. Seht Ihr die noch zaghaften Hüpferchen der Färsen? Seht Ihr, was man diesen Tieren alles genommen hat? Wir werden erstmal alle vom Klauenpfleger behandeln lassen, da erwartungsgemäß die meisten der Klauen viel zu lang sind. Keine von ihnen hat Zeit ihres Lebens je einen professionellen Klauenfachmann gesehen...

Wir machen weiter, was sonst. Bis zur letzten Kuh!

Jetzt helfen und Leben retten!

DANKE, dass du dabei bist! ❤

Aktuelle Einträge

Archiv

Schlagwörter

Folgen Sie uns!

  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Basic Square
  • YouTube Social Icon

Rüsselheim e. V.

Hauptstraße 22

86695 Allmannshofen

info@ruesselheim.com

Auf dem Laufenden bleiben!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Twitter Icon
  • White YouTube Icon

Helfen Sie uns Tiere

zu retten!

Spendenkonto

Rüsselheim e.V.
IBAN DE95 7205 0101 0030 2078 64
BIC BYLADEM1AUG

PayPal ruesselheim@freenet.de

© 2O19 Rüsselheim e. V.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black YouTube Icon