Rüsselheim
e. V.

1/9

Diese süßen YETIS brauchen dringend Hilfe!

Yetis.jpg

Heute möchten wir Euch um Hilfe für 4 Highland-Galloway Absetzer bitten.

Diese 4, eventuell sind es sogar noch 5, wurden vor Kurzem von ihren Müttern getrennt.

Ihr Vater ging vor ihnen in die Schlachtung und sie wurden als Opfer für das muslimische Opferfest auserkoren.

Jeder von ihnen kostet 400€, der Transport könnte fast auf Höhe des Gesamtpreises für 3-4 Tiere kommen.

Patenschaften in Höhe von 120€ monatlich sind essentiell, um die Auslöse für jedes Tier tätigen zu können.

Bitte helft uns sie vor ihrem schrecklichen Schicksal zu bewahren!

Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

DANKE, dass du dabei bist! ❤️

Herzlich willkommen bei Rüsselheim e. V.

Aktuell leben ca. 2000 Tiere unter dem Schutz von Rüsselheim e. V.  Schweine, Rinder, Schafe, Ziegen, Ponys und Kleintiere gehören zur Rüsselheim-Familie.  

Alle wurden aus unwürdigen Umständen oder vor dem Schlachttod gerettet.

Sogenannten "Nutztieren" ein sicheres, glückliches Leben ermöglichen - das ist unsere Vision.

Die Rinder

415 Gesichter, 415 Geschichten. Erschütternd und bewegend sind die Schicksale dieser liebenswerten Tiere. Aber alle haben ein Happy End.

Die Rüssel

Groß, klein, rosa, schwarz, braun, gescheckt. Frech, neugierig, schüchtern, verschmust. Jedes Schweinchen ist anders und hat eine ganz eigene Persönlichkeit.

Weitere Tiere

Viele weitere Tiere stehen unter dem Schutz von Rüsselheim. e. V., Ponys, Hühner, Hasen, Schafe und Ziegen. Bei uns dürfen diese Tiere in Sicherheit leben!

Gemeinsam Tiere retten

Um weiteren Tieren helfen zu können brauchen wir Ihre Hilfe! Viele unserer Schützlinge benötigen dringend Patenschaften! Bitte unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit und helfen Sie dabei diesen Tieren das Leben zu retten!