top of page

Wer hat ein Herz für unseren schwer traumatisierten MOGLI ❤️?


Mit Verspätung, aber ich hoffe, er bekommt dennoch etwas Aufmerksamkeit, nachdem er sie mehr als verdient hätte.

MOGLI ist als Katzenkind schwerst misshandelt worden und er war mehr tot als lebendig, als er gefunden wurde.

Er sieht als Folge dieser Misshandlungen nur noch schemenhaft auf einem Auge. Er hat ein Ohr verloren und sein Gehör ist schlecht.

Aufgrund seiner Erfahrungen lässt er sich nicht anfassen. Von niemandem - auch von mir nicht, obwohl er seit über 7 Jahren hier lebt. Tierärztliche Behandlungen sind nur mit Käscher und Sedierung möglich...

Obwohl er sicher nie gestreichelt werden kann, würde er sich ganz bestimmt über eine ihn absichernde Patenschaft freuen!

Ihm fehlt freilich immer noch ALLES! Gibt es trotz seiner Unnahbarkeit jemanden, der MOGLI Pate sein möchte?


Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

DANKE, dass du dabei bist! ❤️