top of page

TUMAINI ist über die Regenbogenbrücke gegangen. 🖤



Sie war mir 4 Jahren eine der jüngsten Milchkühe, die wir im Sommer und Herbst 2020 aus ihrem Elend befreien konnten. Vor fast 2 Jahren verunfallte sie vermutlich beim Aufrindern oder eine andere Kuh sprang unglücklich bei ihr auf. Sie lebte mit ihrer maroden Hüfte im Stall weiter. Wir konnten sie nur mit einem schüchternen Ochsen und der ebenfalls gehandicappten LISA zusammen lassen. Ein Weidegang war undenkbar. Sie machte stets das Beste aus ihrer Situation und genoss den Winter, wenn mehr Trubel in den Nachbarabteilen war.


Heute Nacht ist TUMAINI gestorben. Einfach so. Ohne ein Anzeichen, dass es ihr schlechter ginge. Vielleicht wollte sie einfach auf die Weide. Auf die immergrüne endlose Weide, wo sie endlich wirder springen kann... Du immer gut gelaunte und so nette Kuh, ich hatte so gehofft, Dich beim kommenden Patentreffen wieder ein bisschen mit Rückenkraulen verwöhnen zu können...


Schon Dein Unfall war traurig. Dein Verlust nun aus heiterem Himmel ist hart... Sogar der Tierarzt sprach immer für Dich, weil Du Dich so gut mit Deiner Situation arrangiert hast...


Wir werden dich nie vergessen... 🖤


Comentarios


Aktuelle Einträge

Archiv

Schlagwörter

Folgen Sie uns!

  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Basic Square
  • YouTube Social Icon
bottom of page