MALINKA - Danke für Eure Unterstützung ❤️


MALINKA alias 202 wurde am 16.5.2016 in die gleichen unseligen Fußstapfen ihrer Mutter 225 geboren. Nur dass wir mit Eurer Hilfe MALINKA dem gnadenlosen Schlachtsystem entreißen können, während ihre arme Mutter nie etwas außer der unwirtlichen guten 2 oder 3 Quadratmeter kennenlernen durfte, auf denen sie in ihre Eisenketten fixiert stand. MALINKA wird hoffentlich bald auch ihre noch lebende Tochter 825 nach Bingen folgen. Lediglich 1.350 EUR Lösegeld und 55 EUR Patenschaft trennen ihre Tochter noch von einem freien und weitestgehend selbstbestimmten Leben. Ihre Tochter wurde erst vor wenigen Wochen im Nachbarstall unter den Schlachtfärsen entdeckt. MALINKA wird auch ihre Schwester 820 nachfolgen, die ebenfalls in dem kleinen Stall stand, die zum Schlachten gedacht waren...


Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.


Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

Aktuelle Einträge