top of page

Heute möchte ich mal mein Glück bei Euch versuchen... Ich bin die TRINE. ❤️


Ich bin noch keine 4 Jahre alt, aber schon seit 2 1/2 Jahren stuhlinkontinent.

Mir persönlich macht das eigentlich gar nicht viel aus, außer dass ich nur das Anallergenic-Futter essen darf, weil es sonst noch schlimmer ist und ich hinterlasse noch mehr kleine braune Breipfützchen...

Ich finde das echt gar nicht so schlimm, weil für mich ist das ja inzwischen ganz normal, aber meine Kumpels tappen da immer voll rein und mögen das nicht so... Deshalb bin ich tagsüber immer in der Krankenwohnung mit einer gesunden, aber voll schreckhaften Miez und abends darf ich dann in die Etage, wo alle anderen sind und die müssen mit mir dann alle das scheißteuere, aber echt leckere Anallergenic-Futter essen.


Die Doris sagt, das müssen wir so machen, weil ich ja so gesellig bin und meine Mama LINA und mein ziemlich dicker Bruder TEDDY da auch sind... Gott sei Dank sind die beiden ganz gesund, denn wenn die auch soviel Arbeit machen würden, sagen alle hier, würden sie sich vom Dach stürzen..

Aber auch ohne das, ist hier immer was los und es wäre ja blöd, wenn wir kein Personal mehr hätten..

Ich war auch schon 6 Wochen in der Clinic, aber die haben mich aufgegeben und gesagt, wenn ich zu sehr leide, muss man mich einschläfern. Aber eigentlich leide ich ja nicht, sondern nur alle anderen!

Auch wenn ich etwas aus der Rolle falle oder vielmehr etwas aus der Rolle fallen lasse, bin ich eine voll glückliche und super lebenslustige zierliche Katze (außer der Farbe habe ich mit meinem Bruder TEDDY nix gemein).

Aber wenn ich endlich Paten finden würde, wäre das echt der Hitze all meinem Glück!


Na, wer ist dabei und verhilft mir zur gesicherten Versorgung mit meinem Ausschlussdiätfutter? Jede noch so kleine Patenschaft zahlt!


Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

DANKE, dass du dabei bist! ❤️

Tags: