HappyBoy - vom schüchternen Jungen zum neckenden Frechdachs ❤️


Dieser grundmitleidige Blick unseres HappyBoy(s) ist schon bemerkenswert.

Mensch HappyBoy, was sollen die Menschen von uns denken ...

Aber, wir können euch mit ziemlich großer Sicherheit sagen - es täuscht.

Nein – hinter den Kulissen zeigt er sich doch zusehends von einer ganz anderen Seite. Er neckt herumsitzende Faulpelze im menschlichen Kostüm (uns!) nicht selten, eher permanent und penetrant- als würden wir uns doch immer gerade dort niederlassen, wo er auch gerade gedenkt zu rasten.


Na womöglich ist er eher tatsächlich wie ein dreijähriges Kind, dass permanent bespaßt und beschäftigt werden will. Eigentlich ist er ein ziemlich kleines Kind im Körper eines Riesen, was ihm auch nicht immer leicht zu fallen scheint, so dass er wirklich lang gebraucht hat, sich uns in dieser Stärke und dem großen Bewusstsein über seine Persönlichkeit zu offenbaren.


Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

DANKE, dass du dabei bist! ❤️

Aktuelle Einträge