top of page

Die Überlebenden ❤️


Jetzt nach Weihnachten stellen wir euch unsere kleinen Gänseschar vor.

Gänse sind so wunderbare Wesen, sie bewachen Haus und Hof, halten zusammen wie Pech und Schwefel und schlagen an, ehe sogar einer der Hunde Laut gibt.

Ursprünglich waren es 2 Gänse. Als unsere Nicoletta vor ca. einem Jahr starb, befürchteten wir, ihr Niclas stirbt mit ihr, so stark war ihre Bindung. Wir suchten nach einer neuen Partnerin für ihn, aber es war kurz nach Weihnachten und es gab keine Gänse mehr. Wir hatten dann unsere Landwirte auf irgendeine alte oder auszurangierende Gans angesetzt. Aber auch sie fanden tatsächlich zuerst keine. Und dann innert einer Woche hatten wir hier 6 Gänse...

2 sind wirklich alt und das Bäuchle streift vom vielen Eierlegen fast bis zum Boden. Die anderen 4 scheinen weder alt, noch sind es Gänse. Es sind Ganter...

Wir brachten es nicht übers Herz zu entscheiden, wer von diesen tollen Wesen eine Zukunft bei uns bekommen soll und wer nicht, ihr Schicksal war ja bekannt.

7 Gänse suchen daher seit einem Jahr Paten oder Patinnen... Vielleicht gibt es für das eine oder andere Gänsle noch eine nachträgliche Weihnachtsüberraschung?


Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

DANKE, dass du dabei bist! ❤️

Tags: