Marcel hat den Kampf gegen die Grippe leider verloren

January 30, 2020

 

Wir haben den Kampf um MARCEL an die Grippe verloren.

Seit einigen Wochen kämpfen wir mit inzwischen dem 3. Tierärzte-Team um unsere Rinder im Bestand von Fulda VI.
MARCEL hat sich am wackersten und tapfersten und längsten geschlagen. Als wir dachten, es würde besser, ist er in den Morgenstunden dem hochaggressiven Virus erlegen. Er hat die Ältesten und Schwächsten und die Kleinsten von uns gerissen.
Das ist der Grund, weshalb ihr gerade kaum mehr von mir gehört habt.
Wir sind in unserem Herzen und Innersten verletzt worden. Bei unseren Tieren.
Die Tierärzte kamen täglich. Als die Tiere stabiler wurden, haben wir den ganzen Bestand nach den Antibiosen gegen Grippe geimpft. Seit MARCEL's Tod gab es keinen weiteren Todesfall, aber wir verharren dennoch in Angst, dass es noch nicht vorbei sein könnte.
Neben MARCEL haben wir 4 weitere Kälbchen und 2 alte Kühe sowie etwas angeschlagene Jungtiere verloren.
Ich werde nach und nach ihre Nachrufe schreiben.
Mit dem kleinen Kämpferlein MARCEL verliert unsere Ammenkuh RESI nach ihrem eigenen Kind nun auch noch ihren Ziehsohn.
Mir wurde jeden Tag erneut das Herz herausgerissen. Bitte seht mir nach, wenn ich erst einmal versuchen muss, mich zu sammeln. Er war so ein lieber kleiner Knopf und es ist so bitter, dass er unter so vielen seine einzigartige Chance nicht nutzen durfte.
Er wollte so verdammt gerne leben..

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

Please reload

Archiv

Please reload

Schlagwörter