7-jährige Zuchthäsin und ihre Kinder


Sie hat 7 Jahre in einem kleinen Stall verbracht. Liebevoll hat sie viele Würfe großgezogen. Einen Wurf sollte sie noch "machen". Den wollen wir ihr gerne ersparen. Ihre 8 oder 9 Jungen sind als Schlachthasen mit 8 Monaten zu erstehen. Sie habe ich mit etwas gut zureden sogar geschenkt bekommen. Sie sitzt jetzt im Quarantänestall und ist mit dem etwa 4- oder 5-fachen Platz fast überfordert. Sie schaut die ganze Zeit, was es da draußen im Garten alles zu sehen gibt. Tiere, die sie noch nie gesehen hat. Wind, Regen, sogar 5 Minuten Sonnenschein hat sie bereits erlebt. Katzen, Vögel, Hähne und Hennen sieht sie. Alles neu! Aber die Ninchen-Omi braucht halt auch Paten! Wer kann und möchte das Ömchen monatlich unterstützen?

Patenschaften sind bereits ab 5 € monatlich möglich und retten LEBEN.

Auch Einmalspenden zur Überbrückung der fehlenden Patenschaften helfen uns sehr.

Patenschaften: https://www.ruesselheim.com/patenschaft

Spenden: Kreissparkasse Augsburg IBAN DE95 7205 0101 0030 2078 64 BIC BYLADEM1AUG Paypal: ruesselheim@freenet.de https://www.ruesselheim.com/spenden

Rüsselheim e.V. www.ruesselheim.com info@ruesselheim.com DANKE, dass du dabei bist! ❤

Aktuelle Einträge