LUNA & SUSI - Herzlich willkommen in eurem neuen Leben! 🧡

May 11, 2019

 

 

LUNA (16 Jahre alt) und SUSI (19 Jahre alt) konnten wir nach einem
Leben voller Ausbeutung vor der Schlachtung retten.

 

Am Samstag sind die Beiden aus dem Quarantänestall von Melli & Lars der White Paw Organisation e.V. auf unseren Lebenshof nach Fulda gebracht worden.
 

Und das traf sich gut, da so unsere Paten, die zu Besuch waren, auch gleich hautnah ihren Schritt in ein neues Leben miterleben durften. Auch ein Team von Osthessen News war dabei, das zufällig am gleichen Tag in Fulda II um einen Termin angefragt hatte. :)

SUSI und LUNA wurden direkt am Hänger von unserer lieben CHIRALY empfangen und nach einem kurzen Trab direkt auf die Sommerweide gleich von SOHEILA neugierig begrüßt. Wenn die beiden mal so ein kleines Pummelchen werden wie sie, sind wir glücklich...
 

Mögen den beiden noch viele und schöne Jahre in Freiheit beschieden sein. Und mögen sie das Trauma überwinden, welches sie durch die vielen Jahre der Ausbeutung erlitten haben.

Diese beiden wurden sichtbar bis zur Auszehrung ausgebeutet und es wird viel Fürsorge und tierärztliche Unterstützung nötig sein, um sie wieder aufzupäppeln.
 

Wie ihr seht, ist es mit der Rettung alleine ist es leider nicht getan.
Wir freuen uns über jede kleine Spende für die Rentnerinnen, damit wir ihnen nach ihrem traurigem Dasein nun endlich ein schönes Leben ermöglichen und die anfallenenden Tierarztkosten stemmen können.

Jetzt für LUNA & SUSI spenden!

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

Please reload

Archiv

Please reload

Schlagwörter

Please reload

Folgen Sie uns!

  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Basic Square
  • YouTube Social Icon

Rüsselheim e. V.

Hauptstraße 22

86695 Allmannshofen

info@ruesselheim.com

© 2O19 Rüsselheim e. V.

Auf dem Laufenden bleiben!

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Twitter Icon
  • White YouTube Icon

Helfen Sie uns Tiere

zu retten!

Spendenkonto

Rüsselheim e.V.
IBAN DE95 7205 0101 0030 2078 64
BIC BYLADEM1AUG

PayPal ruesselheim@freenet.de

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black YouTube Icon