BÄRBEL hat ein gesundes Kalb zur Welt gebracht! 🧡

BÄRBEL - eine ehemalige "Milchkuh" aus einer Anbildehaltung - hat ein gesundes Bullenkälbchen zur Welt gebracht. 🧡 Er trägt den Namen FRIDOLIN.

Heute Nacht um 2:30 Uhr hat unser Landwirt in Heubach wieder Kontrollgang gemacht. Seit 3 Tagen macht er den nun, da BĂ„RBEL's Euter eindeutig auf die kurz bevorstehende Geburt hinblicken lieĂź... Heute dann waren bereits die FĂĽĂźchen zu sehen.

BÄRBEL und er liegen zusammen, sie ist im 7. Himmel und er hat schon feste an ihr getrunken! 🧡

Es ist Bärblel's erstes Kalb, dass sie nun behalten und großziehen darf. Ihr früheren Kinder wurden ihr allesamt entrissen, da die Menschen ihre Muttermilch für sich haben wollten. Ihre Söhne sind tot, ihre Töchter leiden ebenfalls in der Milchindustrie. Endlich, endlich, darf Bärbel nun ihrem Kind eine Mutter sein.

Das Einzige, was zu ihrem vollkommenen GlĂĽck fehlt - ein paar sie absichernde Menschen. Sowohl Mama BĂ„RBEL wie auch ihr Sohn FRIDOLIN fehlen noch dringend Patenschaften. JETZT Patenschaft fĂĽr FRIDOLIN und/oder BĂ„RBEL ĂĽbernehmen!

Tags:

Aktuelle Einträge