Rüsselheim e. V.
Respektvoller Umgang darf nicht an der Stalltür enden
© Rüsselheim e. V. - Impressum

Patenschaft dringend gesucht!

der
Patenschaftsvertrag Patenschaftsvertrag

Einmalige Spende

Ihre einmalige Spende hilft uns, immer wieder außer der Reihe anfallende Kosten zu bestreiten, z. B. überraschend hohe Tierarzt- kosten, nötige Transport oder auch einfach zusätzliches Spielzeug und Leckerlis für die Tiere. SPENDENKONTO Kontoinhaber: Rüsselheim e.V. IBAN: DE95 7205 0101 0030 2078 64 BIC: BYLADEM1AUG Kreissparkasse Augsburg DANKE für all EURE UNTERSTÜTZUNG!
Hilfe für unsere unversorgten Notfälle: Die hier gezeigten bereits geretteten Tiere haben noch keine Paten oder ihre Paten verloren. Sie hat ihre erste Patin gefunden und heißt nun Else! Danke, liebe Impe! Else fehlen nur noch 110,- € Patenschaft! Grace - Danke an ihre erste Patin, Sandi! Gerda - Sie trägt 2 Herzen am rechten Fleck! Eines auch noch mitten auf der Stirn! Sophie - auch sie wünscht sich ein Leben in Sicherheit. Bitte werdet Paten! Moni - auch sie wartet sehnlichst auf ihre Absicherung durch Patenschaften 09.01.2016:  Emilia - Danke an ihre erste Patin, Marion!
Sandra - Bitte helft auch ihr Leben durch eine Patenschaft zu sichern.
Ute - Eine Teilpatenschaft wurde schon übernommen DANKE, dass Ihr helft!
Waltraud - Eine Teilpatenschaft wurde schon übernommen DANKE, dass Ihr helft!
Dies sind unsere neun eventuell sogar schwangeren Kühe aus der letzten Rettung in Gießen. Hier wurde vom Veterinäramt ein Stall geschlossen und die restlichen noch verbleibenden Tiere wurden von einigen Tierschutzorganisationen unter großen Anstrengungen gerettet. Diese neun blieben übrig, und wir haben uns kurzerhand engschlossen, sie aufzunehmen, obschon für neun Tiere natürlich einen große weitere Summe an Patenschaften dringend gebraucht wird. Bitte helft mit, die Versorgung und Absicherung für diese neun Tiere aus vormals schlechter Haltung zu sichern!
Der kleine Gerd hat es dank seines kleinen Wuchses geschafft, dem Schlacht-Inferno zu entgehen. Und nun ist er dabei dank seiner Eigenwilligkeit und Besonderheit aĺle Herzen zu erobern! - Nach dem Motto "Sind wir nicht alle ein bisschen GERD?" Dennoch fehlen ihm vollkommen unverständlicherweise noch immer 20,- € Patenschaftsanteile. Wer mag in seinen elitären Kreis aufgenommen werden? - Mit 5,- € seid Ihr dabei! Rüsselheim e.V. www.ruesselheim.com Spendenkonto Kreissparkasse Augsburg IBAN DE95 7205 0101 0030 2078 64 BIC BYLADEM1AUG PayPal ruesselheim@freenet.de DANKESCHÖN!