Rüsselheim e. V.
Respektvoller Umgang darf nicht an der Stalltür enden
© Rüsselheim e. V. - Impressum
SPENDENKONTO Kontoinhaber: Rüsselheim e.V. IBAN: DE95 7205 0101 0030 2078 64 BIC: BYLADEM1AUG Kreissparkasse Augsburg Schaffen wir den Freikauf und / oder die Patenschaft nicht, können die Spenden natürlich rückerstattet werden! Übernimmt die Tiere eine andere Organisation, werden die Spendeneingänge gerne weitergeleitet! DANKE für Eure Mithilfe!

Neuigkeiten

Patenschaftsvertrag Patenschaftsvertrag
Auf unserer Notfall-Seite findet Ihr weitere Rüsselheimer, die so dringend auf Unterstützung hoffen.
Patenschaftsvertrag Patenschaftsvertrag
Die Stimme derer, die nicht sprechen können Zum Teilen, Liken und Weitersagen auch auf Facebook - hier klicken -
Patentreffen regelmäßig! Patentreffen: die nächsten Termin bei unseren Tieren in Fulda und in der Eifel! Seid Ihr dabei? Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen unter: patentreffen(at)ruesselheim.com Hier erfahrt Ihr auch jeweils, wann und wo Ihr Euch trefft und was Ihr bitte dabei haben solltet.
Den Patenvertrag findet ihr hier: Die richtige Paypal-Adresse: ruesselheim@freenet.de Spendenkonto: Kontoinhaber: Rüsselheim e.V. IBAN: DE95 7205 0101 0030 2078 64 BIC: BYLADEM1AUG Kreissparkasse Augsburg Verwendungszweck: Finni und Mara
Patenschaftsvertrag Patenschaftsvertrag
Die nächsten Patentagstermine:
21. Juli bis 9. August 2017 Jonathans Geschichte:
28. September 2017 - “Valentinstag”
Hallo, wir sind‘s Valerian und Oswin! Im Alter von 2 Wochen landeten wir, unseren Müttern entrissen, hier auf dem Hof bei Fulda, damals noch ein Mastbetrieb. Unser Leben war nichts wert, wir sollten, wie so viele vor uns, ermordet werden, wenn wir gerade mal unseren Kinderschuhen entwachsen wären. Wir zwei haben uns kennengelernt und seitdem verbindet uns eine tiefe Freundschaft, die geprägt ist von Liebe und Hoffnung. Hoffnung auf ein sicheres Leben, mit Menschen an unserer Seite, die in uns nicht nur unser Fleisch sehen, sondern die unsere Seele sehen, unsere Persönlichkeit und unseren Lebenswillen. Hoffnung haben uns liebe Menschen gegeben. Menschen, die auf einmal da waren, mit uns gesprochen haben, uns gestreichelt haben und uns zugeflüstert haben, dass sie alles versuchen werden, uns zu retten. So viele Kumpels von uns konnten schon gerettet werden und wir wissen, dass diese Menschen alles, aber auch wirklich alles unternehmen, damit auch wir bald in Sicherheit sind, mit unseren Kumpels auf schönen Weiden herumtollen und unser Leben genießen, einfach unser LEBEN leben können. Und so bitten wir euch von Herzen, bitte helft uns, auf dass unser Traum wahr wird. Bitte übernehmt wenn möglich eine Patenschaft für uns, egal ob es 5 oder 120 € sind, jede Summe hilft unser Leben zu retten und/oder Bitte spendet für unsere Freikaufsumme, jeder Euro hilft uns und nicht zuletzt Bitte teilt die Veranstaltung so oft ihr könnt, damit uns UNSERE Menschen finden können, Menschen, die uns zur Seite stehen und unseren Traum von Sicherheit erfüllen helfen. Wir zwei können auch besucht werden und wir versprechen dir, wir schenken auch dir unsere ganze Liebe. ♥ Wir benötigen: Patenschaften: 2 x 120 € monatlich Auslösesumme, 2 x 1650 € (inkl. Kastration und Nachsorge),  Verwendungszweck: Valerian und/oder Oswin Rüsselheim e.V. www.ruesselheim.com info@ruesselheim.com IBAN DE95 7205 0101 0030 2078 64 BIC BYLADEM1AUG PayPal ruesselheim@freenet.de DANKE, dass du dabei bist! ♥ Mehr auf Facebook unter www.facebook.com/events/538048703234404/
Patenschaftsvertrag Patenschaftsvertrag
Hier klicken
Eifel
Fulda
Hier klicken